Ausbildungsberufe an der Werner-Heisenberg-Schule

An der WHS gibt es eine Vielzahl von Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten in unterschiedlichen Fachrichtungen.

Assistenzberufe

In der 2-jährigen Höheren Berufsfachschule können Sie im Rahmen einer vollschulischen Ausbildung einen staatlich anerkannten Abschluss in einer der folgenden Fachrichtungen erlangen.

Unter bestimmten Voraussetzungen besteht zusätzlich, ausbildungsbegleitend die Möglichkeit die Allgemeine Fachholschulreife zu erlangen.

Duale Ausbildung

In der Berufsschule findet eine duale Ausbildung statt. das bedeutet, dass ein Teil der Ausbildung in der Schule und der andere Teil in einem Ausbildungsbetrieb absolviert wird.

An der WHS gliedert sich die duale Ausbildungen in die Bereiche

Weiterführende Ausbildung

In der Fachschule absolvieren Fachkräfte mit beruflicher Erfahrung eine zwei- bis dreijährige berufliche Weiterbildung mit dem Ziel, Aufgaben in der mittleren Führungsebene zu übernehmen. 

Top