Regelungen für den Unterricht und für das Praktikum nach den Weihnachtsferien

 

Auf der Basis des Ministerschreibens vom 6.1.2021 findet der Unterricht in der Fachoberschule in der Zeit bis zum 31.1.2021 in folgender Form statt:

Unterricht Jahrgangsstufe 12

Da die Jahrgangsstufe FOS12 ein Abschlussjahrgang ist, findet für diese Klassen Präsenzunterricht statt. Aufgrund der Klassengrößen werden alle Klassen im geteilten Wechselunterrichtsmodell unterrichtet, wie in den Wochen vor den Weihnachtsferien. 

Unterricht Jahrgangsstufe 11

Alle Klassen der FOS11 werden im Distanzunterricht beschult.

Regelungen zu Praktika

Die Betriebspraktika an den allgemein bildenden und beruflichen Schulen werden zunächst für den Zeitraum bis zum 31. Januar 2021 ausgesetzt. Begründete Einzelfallentscheidungen anderer Art sind bei Zustimmung aller Beteiligten (Schülerinnen und Schüler, Erziehungsberechtigte, Betrieb) unter Einhaltung der geltenden Hygienepläne möglich. Die Zustimmung der Schulleitung wird pauschal gegeben. Dass von den mindestens zu absolvierenden 800 Stunden Praktikumszeit abgewichen wird, ist derzeit nicht bekannt. Das Praktikum in den Werkstätten der Werner-Heisenberg-Schule entfällt.

 

Top