Liebe Gäste unserer Homepage!

die Werner-Heisenberg-Schule ist mit 2.800 Schülerinnen, Schülern und Studierenden sowie 150 Lehrkräften die größte Schule in Rüsselsheim und spielt damit eine bedeutende Rolle in der Aus-, Fort- und Weiterbildung der Menschen in der Region. Dieser Verantwortung wollen wir mit stetigen Verbesserungen gerecht werden, denn nicht nur unsere Schülerinnen und Schüler sollen sich entwickeln, auch wir tun es nach Kräften.

So ist unsere Schule auch nicht mehr das, was sie einmal war – sondern moderner und noch besser. Für insgesamt 30 Millionen Euro wurden unsere Gebäude grundlegend saniert, erweitert und auf den neuesten Stand gebracht. Besonders hervorzuheben ist der 2013 fertiggestellte Neubau, der architektonisch überzeugt, modernste pädagogische Gesichtspunkte berücksichtigt und uns viele neue Möglichkeiten eröffnet.Grundsätzlich ist unser Unterricht lebens- und praxisnah, wir nutzen unseren Spielraum als „selbstständige berufliche Schule“, um unsere Ressourcen gezielt zur Qualitätsverbesserung einzusetzen. Im Rahmen des vom Land geförderten „Hessencampus“ sind wir regional vernetzt und arbeiten konstruktiv mit anderen Bildungseinrichtungen und Organisationen zusammen.

Als regionales Bildungszentrum bieten wir nicht nur ein breites Spektrum an Berufsausbildungen und Abschlüssen an, sondern fördern auch die traditionellen Werte. Ein respekt- und verantwortungsvoller, von Vertrauen und Toleranz geprägter Umgang miteinander gehört für uns ebenso dazu wie qualitativ anspruchsvoller Unterricht. Das ist unser Anspruch und unsere Aufgabe und für uns viel mehr als ein „Job“: Schule ist unser Beruf!

Herzliche Grüße,

Ihr

Peter Querbach

Schulleiter

Top