Aufgrund der aktuellen Situation: Telefonische Beratungsangebote

Falls Sie aufgrund der aktuellen Situation die Schulsozialarbeit bei dringenden Beratungsbedarf telefonisch oder per Mail nicht erreichen können, gibt es folgende Möglichkeiten:

Sie können in dringenden Fällen mit folgenden Beratungsstellen Kontakt aufnehmen:

  • „Nummer gegen Kummer“ das Kinder- und Jugendtelefon bietet montags bis samstags von 14 bis 20 Uhr eine kostenlose telefonische Beratung an
    • Telefon: 116 111

 

Was ist das?

Die Schulsozialarbeit in den Beruflichen Schulen befasst sich in der Hauptsache mit der Berufswegplanung: durch Angebote, Begleitung und individuelle Beratung. Ziel ist es, die Schülerinnen und Schüler beim Übergang in Ausbildung, Beruf oder eine andere Qualifizierungsmaßnahme zu unterstützen. Dies geschieht in enger Kooperation mit anderen Angeboten im Bereich des Übergangs Schule-Beruf.

Ihre Ansprechpartner

Frau Maurischat

Telefon: 06142 9103 165
E-Mail: u.maurischat@whs-ruesselsheim.de

Raum: U-107

Herr Baner

Telefon: 06142 9103 165
E-Mail: a.baner@whs-ruesselsheim.de

Raum: U-107

Top