Eine Brücke zwischen den Generationen

Zum Abschluss des Projekts „Zeitungen bauen Brücken“ der Stiftung Lesen, veranstaltete die Klasse 11BS der Werner-Heisenberg-Schule mit Hilfe ihrer Klassenlehrerin Frau Schlein beim Seniorencafé am 6.11.17 im „Haus am Ostpark“ ein unterhaltsames Programm.

Die Schülerinnen und Schüler hatten ein multikulturelles und generationenübergreifendes Programm mit Gedichten, einem Tanz und Liedern im Gepäck!

Nach einem Jahr regelmäßiger Vorlese-Besuche bei den Bewohnern des Seniorenheims, bildet der vergnügliche Nachmittag den Abschluss für die 11. Klasse der Berufsfachschule mit Schwerpunkt Sozialpflege & Sozialpädagogik.

Das Projekt läuft an der WHS mit Unterstützung unserer Schulsozialarbeiterin Frau Maurischat sowie der Stiftung Lesen seit vier Jahren und nun wurde das Staffelholz für das nächste Jahr an die jetzige 10BS übergeben.

Die Bewohner freuen sich schon auf die neuen Schüler und Schülerinnen, die in den nächsten Wochen auf die Fortführung des Projekts mit einem schulinternen Workshop vorbereitet werden und dann das Vorlesen im Haus am Ostpark übernehmen.

Top