Feuerwehrmann/-frau werden!

Am 03.02.2018 fand an der Werner-Heisenberg-Schule, in Verbindung mit dem Tag der offenen Tür, die diesjährige Ausbildungsmesse der Stadt Rüsselsheim statt.

Wie in den vergangen Jahren auch, erfreuten sich beide Veranstaltungen großen Zuspruchs und ein durchweg positives Echo bei allen Beteiligten und in der Presse.
Etwas das schon in nahezu allen Medien Thema war, ist auch eines der Ergebnisse aus den Gesprächen mit Verantwortlichen aus den teilnehmenden Betrieben; in nahezu allen Bereichen sind noch unbesetzte Ausbildungsstellen für dieses Jahr vorhanden.

Auf einen dieser Ausbildungsberufe, welcher bei der Ausbildungsmesse nicht vertreten war, soll auf diesem Wege explizit hingewiesen werden.
Es handelt sich hierbei um die Ausbildung zum Werkfeuerwehrmann/- frau, ein Beruf der in Kooperation mit den ausbilden Betrieben, der Hessischen Landesfeuerwehrschule und der WHS ausgebildet wird.

Weitere Informationen über diesen anspruchsvollen und interessanten Beruf erhalten Sie hier.

Bei Interesse oder für weitere Inforationen wenden Sie sich bitte an ausbildende Betriebe, z.B. Fraport Frankfurt, Merck Darmstadt, Provadis Frankfurt, Evonik Darmstadt sowie die Berufsfeuerwehr Frankfurt, oder an den zuständigen Koordinator (Herr Rosin) der Werner-Heisenberg-Schule.

Top