Rüsselsheimer Echo: Immer weniger wollen Erzieher werden

Das „Rüsselsheimer Echo“ titelte am 16. August „Immer weniger wollen Erzieher werden“ und berichtet darüber, dass die Werner Heisenberg-Schule dieses Schuljahr nur 30 neue Studentinnen begrüßen darf.

Autor Ralph Keim schreibt in seinem Bericht: „Neue Erzieherinnen und besonders neue Erzieher braucht das Land. Doch der Nachwuchs macht sich bundesweit rar. Das bekommt auch die Heisenberg-Schule zu spüren, wo die Zahl der angehenden Erzieherinnen rückläufig ist“.

Eine Kopie des vollständigen Zeitungsartikels finden Sie hier.

Top