Theater-Workshop begeistert Schülerinnen und Schüler der Höheren Handelsschule

In der Woche vom 9.12. – 13.12. fand an der Werner Heisenberg Schule ein Theater-Workshop des Improvisationstheaters „Theater Requisit“ statt.

Die Schülerinnen und Schüler lernten in dieser Woche Methoden und Techniken des Improvisationstheaters kennen und durften sich damit selbst einmal in der Welt des Theaterschauspiels ausprobieren. Sie waren mit großem Spaß bei der Sache und lernten in diesen Tagen, selbstbewusster und bestimmter vor anderen aufzutreten, gerade auch in für sie neuen Situationen. Ebenso waren Kreativität und Spontanität gefragt, welche die Schülerinnen und Schüler über sich hinauswachsen ließ. Sie lernten sich durch diese intensive Zusammenarbeit auch untereinander besser kennen und fühlten sich nach diesen Tagen im Klassenteam gestärkt. Den krönenden Abschluss stellte eine eigene Theateraufführung  am Freitag vor einem kleinen Publikum statt, bei der die Klasse der Höheren Handelsschule ihre neu erlernten Fähigkeiten unter Beweis stellen konnte. Sowohl das Publikum, als auch die Schülerinnen und Schüler hatten hierbei großen Spaß, so dass die Woche in einem gelungenen Finale ausklingen konnte. Weitere Workshops mit den Leuten von „Theater Requisit“ sind schon in naher Zukunft in anderen Klassen geplant.

Top