Werner-Heisenberg-Schule informiert über ihr Angebot

Die Main-Spitze berichtet über den gelungenen Informationsabend unserer Techniker. Darin heißt es "Aus einer Vielzahl von Fortbildungsmöglichkeiten an der Werner-Heisenberg-Schule ragt eine heraus: Es ist der schichtbegleitende Unterricht, abgestimmt mit dem Autobauer Opel.

„Dieses Angebot ist hessenweit einzigartig“, sagte Dana Aufleger, Abteilungsleiterin der gewerblichen Berufsschule sowie der dortigen Abteilung Schutz und Sicherheit, bei einem Informationsabend des Hauses an der Königstädter Straße. Morgens Schicht, nachmittags Schule, nachmittags Schicht, vormittags Schule: Damit wolle man, so die Abteilungsleiterin, das Potenzial fortbildungswilliger Menschen auffangen und weiterentwickeln"…

Den Rest des Artikels (01.11.2019) von Claus Langkammer lesen Sie auf der Homepage der Main-Spitze. Weitere Informationen zur Fachschule für Technik und dem damit verbundenen Ausbildungsangebot finden Sie hier.

Top